Refugium für Tiere in Not e.V.

Tierschutzhof am Schellenberg

Frederika


Es war im März 2013, als Frederika im kalten Deutschland ankam. Das erste, was sie brauchte, war ein Pelzmäntelchen. Jetzt ist Sommer – 30 Grad – Frederika-Zeit! Viele Stunden am Tag liegt sie auf dem Sandhügel oder der gepolsterten Bank und hält ihren Körper und das Köpfchen der Sonne entgegen. Aber der nächste Winter kommt bestimmt. Gut, dass schon ein Mäntelchen vorhanden ist.

Unsere kleine Frederika ist ein richtiger Schatz, den jeder sofort gern hat und auf den Armen herumtragen möchte. Inzwischen ist sie so verwöhnt, dass sie jeden Besucher anbettelt, damit er sie im Arme wiegt oder auf den Schoß nimmt. Futtern und Spazierengehen sind weitere Lieblingsbeschäftigungen von ihr. An Selbstbewusstsein mangelt es unserer kleinen Segugia nicht. Ihr Essen verteidigt sie auch gegen größere Artgenossen, und wenn die langbeinige Dolly im Spiel es zu wild mit ihr treibt, kriegt sie was auf die Nase. Und, was noch dringend gesagt werden muss: Frederika, obwohl nicht größer als ein Dackel, ist Weltmeisterin in der Disziplin „angehüpfter Hochsprung“. Wie ein Flummy setzt sie locker über zwei Meter, so dass wir den Zaun auf 2,20 Meter erhöhen mussten.

Jetzt – 2015 – ist Frederika ca. 9 Jahre alt, sie hat auf Sardinien nur eineinhalb Jahre im Tierheim verbracht. Vorher lebte sie auf der Straße und hat sich da sicherlich tapfer und mit viel Charme durchgeschlagen.

Wir wünschen uns sehr, dass unsere kleine Maus noch lange lange bei uns ist.

Aktuelles

Besucht uns auch auf
Spendenkonto
Sparkasse Vest Recklinghausen
IBAN DE75 4265 0150 0000 8079 74
BIC WELADED1REK